Grundbegriffe der anorganischen Chemie - Von Elementen, Metallen und Salzen bis zum Periodensystem

Chemie ist eine Naturwissenschaft, die sich mit dem Aufbau, den Eigenschaften und der Umwandlung von Stoffen beschäftigt. Das Teilgebiet anorganische Chemie behandelt alle Elemente des Periodensystems und deren Verbindungen, d.h. was charakterisiert eine chemische Reaktion bzw. was sind überhaupt chemische Bindungen? Der Kurs gibt einen Überblick über den systematischen Aufbau des Periodensystems, das chemische Reaktionsverhalten und die Struktur von Salzen und Säuren und Laugen.
ab Mittwoch, 11.01.2017, 18:00 Uhr
Kursnummer D311710
Dozentin/Dozent Dr. Leonhard Riedl
Zeitraum/Dauer 2017-01-11T18:00:002, 11.01.2017 - 18.01.2017
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 21,00 €
Veranstaltungstyp Seminar
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Telefon (089) 72 10 06 - 43/47 Dr. Hermann Schlüter/Lore Dewenter