Die Welt literarischer Kleinformen

Kurzgeschichte, Gedicht, (Kunst-)Märchen, Fabel, Mythos, Legende und vieles mehr - das gemeinsame Lesen und Vortragen einer ausgesuchten Kleinform im Kurs schafft eine besonders frische und direkte Texterfahrung. Die unmittelbaren Eindrücke und persönlichen Wahrnehmungen tauschen wir in freundlicher Atmosphäre aus und versuchen gemeinsam, die Texte und ihre Hintergründe besser zu verstehen. Auf diese Weise entdecken wir eine Vielzahl von Sichtweisen, die unser Verständnis des Gelesenen bereichern. Neugierige mit Lust auf Literatur und Freude am Gespräch sind herzlich willkommen; Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!
Der Kurs ist beendet.
Kursnummer G244505
Dozentin/Dozent Dr. Susanne Gärtner
Zeitraum/Dauer 2018-03-06T10:00:0010 x di 10.00 bis 11.30 Uhr 13.3. bis 19.6.2018
Ort MünchenHadern
Volkshochschule
, Guardinistr. 90
Gebühr 77,00 €
Plätze nur noch wenige Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 12
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung (0 89) 4 80 06-6728/-6194