Louis Comfort Tiffany und der Modern Style

Der New Yorker Maler, Designer und Innenarchitekt Louis Comfort Tiffany (1848-1933) zählt zu den bedeutendsten Vertretern des US-amerikanischen Jugendstils. Auf seiner Suche nach Schönheit findet er gestalterische Inspirationen in der Kunst des Alten Ägyptens und in der Natur. Mit Begeisterung studiert er alte handwerkliche Techniken, vornehmlich die der gotischen Glasfensterkunst. Weltberühmt sind seine Lampen und Glasmosaiken, Schmuckentwürfe, Keramiken und Möbel.
Der Kurs ist beendet.
Dienstag, 20.08.2019
10:30 – 12:00 Uhr
KursnummerI218090
Dozentin/DozentWalbi Vervier
Zeitraum/Dauer2019-08-20T10:30:0020.08.2019
OrtMünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr Freier Eintritt
VeranstaltungstypBildpräsentation
Plätze noch genügend Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-CardAuch mit MVHS-Card
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (0 89) 4 80 06-62 39
Fachliche Beratung: cordula.starke@mvhs.de