Der Borobudur auf Java - UNESCO-Weltkulturerbe

Der in der gewaltigen Vulkanregion Zentraljavas gelegene Borobudur ist das größte je errichtete buddhistische Bauwerk - von komplexer, bis ins Kleinste durchdachter Struktur, die als Weg zu tiefster Einsicht dienen soll. Von wunderbar beseelter Lebendigkeit erfüllt ist vor allem der sich um den Borobudur ziehende Zyklus mit Szenen aus dem Leben Buddhas. Detaillierte Aufnahmen erschließen die spirituelle Dimension des Borobudur und vermitteln einen Eindruck seiner überwältigenden natürlichen Umgebung.
Der Kurs ist beendet.
Donnerstag, 13.12.2018
15:00 – 17:00 Uhr
Kursnummer H219160
Dozentin/Dozent M.A. Volker Hennig
Zeitraum/Dauer 2018-12-13T15:00:0013.12.2018
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 8,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (0 89) 4 80 06-62 39
Fachliche Beratung: malgorzata.maj-kladen@mvhs.de; cordula.starke@mvhs.de