Wie erkläre ich Kunst? Meisterwerke der Renaissance nördlich und südlich der Alpen

Sie sind kunstbegeistert und möchten mit Ihrer Familie oder Ihren Freunden ins Museum? Würden Sie Ihren Besuchern die Meisterwerke der Münchner Museen am liebsten selbst erläutern?
In Kooperation mit den Pinakotheken München laden wir Sie ein, das Zeitalter der Renaissance umfassend kennenzulernen. Museumsbesuche in der Alten Pinakothek sowie in der Sonderausstellung "Florenz und seine Maler" vertiefen die im Kurs erworbenen Kenntnisse vor dem Original.
Kunsthistoriker und Museumsmitarbeiter leiten Sie an, den bedeutendsten Renaissance-Werken von Rogier van der Weyden, Altdorfer, Dürer, Leonardo, Raffael, Tizian u.a. auf den Grund zu gehen und das erworbene Wissen selbst weiterzugeben.
Der Kurs ist nicht mehr buchbar.
Kursnummer H217300
Dozentin/Dozent Dr. Frank Henseleit/Carolina Glardon M.A.
Zeitraum/Dauer 2018-10-05T15:00:0011 x fr 15.00 bis 17.00 Uhr 5.10. bis 21.12.2018
Ort MünchenHaidhausen
Erster Treffpunkt: Gasteig, Raum 0.117
, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 110,00 €
Eintritt frei
Plätze nur noch wenige Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 18
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (0 89) 4 80 06-62 39
Fachliche Beratung: malgorzata.maj-kladen@mvhs.de; cordula.starke@mvhs.de