Persische Bazare

Im Iran finden sich viele faszinierende Bazare, die die Besucher verzaubern. Kommen Sie mit uns auf einen Streifzug durch die Bazare von Täbriz, Qazvin, Kaschan, Kerman, Shiraz und Isfahan. Dabei erleben Sie kühne Werke der Baukunst im Dienst von Handel und Gewerbe. Diese Orte zeigen auf eine lebendige und farbige Weise, wie ihre einstige und heutige Rolle im Leben der Städte war und ist -- in einem Land, das einst die Seidenstraße durchzog.
Der Kurs ist beendet.
Dienstag, 27.06.2017
10:30 – 12:00 Uhr
Kursnummer E219560
Dozentin/Dozent M.A. Volker Hennig
Zeitraum/Dauer 2017-06-27T10:30:0027.06.2017
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Cordula Starke Tel. ( 0 89) 4 80 06-67 10 E-Mail: cordula.starke@mvhs.de