Architektonische Meisterwerke der Moguln in Fatehpur Sikri

UNESCO-Weltkulturerbe

Fatehpur Sikri war Ende des 16. Jahrhunderts für knapp 15 Jahre die Hauptstadt des Mogulreichs. Sie war die Palaststadt Akbars, dem mächtigsten Mogul aller Zeiten. Hier finden sich neben dem Königspalast mit seinen zahlreichen kunstvollen Bauten die Jama Masjid (Dargah-Moschee), das außerordentlich fein gearbeitete Mausoleum von Sheikh Salim Chishti und eine Vielzahl kunstvoll gestalteter privater und öffentlicher Gebäude. Sie alle sind zugleich Zeugen von Akbars politischem Programm: einer friedlichen Koexistenz von Islam und Hinduismus.
Der Kurs ist beendet.
Dienstag, 21.03.2017
10:30 – 12:00 Uhr
Kursnummer E219610
Dozentin/Dozent M.A. Volker Hennig
Zeitraum/Dauer 2017-03-21T10:30:0021.03.2017
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Cordula Starke Tel. ( 0 89) 4 80 06-67 10 E-Mail: cordula.starke@mvhs.de