Ausstellung: "Das Faultier ist nicht faul" - Fotografien von Bettina Koller

Die Ausstellung mit Bildern der Münchener Fotografin Bettina Koller zeigt das Ensemble des Kreativ Labors, ein Werkstattangebot der Stiftung Pfennigparade mit Schwerpunkt darstellende Kunst.
Der Ort bietet Menschen mit unterschiedlichen körperlichen Einschränkungen eine besondere Art von Arbeitsplatz: Musik- und Theaterarbeit in verschiedenen Kooperationen sowie im Austausch mit dem sozialen Umfeld.
Die Fotografin fügt Porträts und Stillleben zusammen und dokumentiert die Künstler, ihre Arbeit und den Ort und verweist auf Individualität und Selbstverwirklichung.

Vernissage: Donnerstag, 3. Mai 2018, 18.00 Uhr im Kreativ Labor der Stiftung Pfennigparade, Belgradstr. 106

Ausstellungsdauer: 3. Mai bis 20. September 2018

Ausstellungsort: MVHS am Scheidplatz, Belgradstr. 108

Öffnungszeiten: montags bis donnerstags von 10.00 bis 20.00 Uhr

Am Freitag, an den Wochenenden und in den Ferien nur bei Veranstaltungsbetrieb geöffnet.

In Kooperation mit der Stiftung Pfennigparade.
Der Kurs ist beendet.
Donnerstag, 03.05.2018
18:00 – 20:00 Uhr
Kursnummer G122160
Dozentin/Dozent Bettina Koller
Zeitraum/Dauer 2018-05-03T18:00:0003.05.2018
Ort MünchenSchwabing-Nord
MVHS am Scheidplatz
, Belgradstr. 108
Gebühr Eintritt frei
Veranstaltungstyp Ausstellung
Plätze
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Stadtbereich Nord, Telefon (0 89) 480 06-68 71/68 61 (Anne Katrin Kurz/Ursula Wießner)