Jazz Dance -- Luigi-Technik

Eugene Louis Facciuto (1925--2015), von Gene Kelly Luigi genannt, ist einer der wichtigsten Vertreter des lyrischen Jazz Dance. Nach einem Autounfall und der daraus resultierenden Halbseitenlähmung entwickelte er seine Technik, um wieder als Tänzer arbeiten zu können. Das elegante Repertoire basiert auf Ballett- und Modern-Dance-Elementen und seinem Motto "never stop moving". Nach dem Original-Exercise werden Schrittfolgen im Luigi-Stil erarbeitet. Getanzt wird zu eigens für Luigi komponierter Musik, Nu Jazz/Electro-Jazz und Jazz der Fünfziger.

Für Anfänger mit guten Grundkenntnissen (ca. vier Semester) bis Fortgeschrittene aus Ballett, Jazz Dance, Musical-Dance und zeitgenössischen Tanztechniken.
Samstag, 25.01.2020
11:00 – 15:00 Uhr
KursnummerJ265428
Dozentin/DozentHeike Fischer-Bergemann
Zeitraum/Dauer2020-01-25T11:00:0025.01.2020
Pausen nach Absprache
OrtMünchenEinstein 28
Bildungszentrum
, Einsteinstr. 28
Gebühr 30,00 €
VeranstaltungstypSamstagsseminar
Plätze Nur noch wenige Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 10
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: melanie.weiss@mvhs.de