Modern Dance -- Cunningham-Technik

Merce Cunningham (1919--2009) ist einer der wichtigsten Choreografen und Pädagogen des Modern Dance. Radikal neu war seine Sicht auf Tanz als Bewegung in Raum und Zeit, als reine Aktion. Bewegung wurde nicht als erzählerisches Mittel oder für den Ausdruck von Emotion eingesetzt. Cunningham-Technik verzichtet weitgehend auf Bodenübungen und kombiniert präzise Fuß- und Beinarbeit des Balletts mit der Oberkörperflexibilität des Modern Dance. Häufige Richtungs-, Ebenen- und Rhythmuswechsel fördern und fordern Körperkoordination und Raumorientierung.

Für Teilnehmer mit guten Grundkenntnissen (mindestens zwei Semester) bis Fortgeschrittene aus Ballett, zeitgenössischen Tanztechniken oder Jazz Dance.
Samstag, 16.02.2019
11:00 – 15:00 Uhr
Kursnummer H265218
Dozentin/Dozent Liane Klimmt-Oehmen
Zeitraum/Dauer 2019-02-16T11:00:0016.02.2019
Pausen nach Absprache
Ort MünchenEinstein 28
Bildungszentrum
, Einsteinstr. 28
Gebühr 28,00 €
Veranstaltungstyp Samstagsseminar
Plätze nur noch wenige Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 10
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (0 89) 4 80 06-62 39
Fachliche Beratung: melanie.weiss@mvhs.de