Historischer Tanz -- "Barocktanz en suite"

Im 17. und 18. Jahrhundert gehörten Instrumentalsuiten zu den beliebtesten musikalischen Formen. Komponisten wie Händel, Bach und Telemann zeichneten in ihnen menschliche Leidenschaften in immer neuen Schattierungen. Die Suiten bestehen aus einer Folge von nacheinander gespielten Tänzen, wie u.A. Courante, Sarabande und Gigue. Diesen verschiedenen barocken Tanzarten nähern wir uns mit einfachen, aber typischen Schrittkombinationen. So lernen wir unterschiedliche Rhythmen, Farben und Charaktere kennen, die einer Barocksuite zugrunde liegen.

Tänzerische Vorkenntnisse sind von Vorteil, aber nicht erforderlich.
Paarweise Anmeldung ist nicht erforderlich.
Der Kurs ist beendet.
ab Samstag, 15.12.2018, 10:00 Uhr
Kursnummer H265140
Dozentin/Dozent Nicolle Klinkeberg
Zeitraum/Dauer 2018-12-15T10:00:002x, 15.12.2018 - 16.12.2018
Pausen nach Absprache
Ort MünchenPasing
Volkshochschule
, Bäckerstr. 14
Gebühr 40,00 €
Veranstaltungstyp Wochenendseminar
Plätze nur noch wenige Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 18
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (0 89) 4 80 06-62 39
Fachliche Beratung: melanie.weiss@mvhs.de