Südamerika tanzt (mehr als nur Salsa)

Populäre Tänze von Kolumbien bis Argentinien

Südamerika hat weit mehr als nur Salsa zu bieten. Entlang der Gebirgskette der Anden gibt es noch viele andere Tanzstile zu entdecken: Cumbia aus Kolumbien, den peruanischen Nationaltanz Marinera, Saya -- in ganz Bolivien und Peru begeistert getanzt -- und Tango Argentino. Auf diesem Tanz-Trip werden die verschiedenen Gruppen- und Paartänze vorgestellt und ausprobiert. Und keine Sorge -- ein kurzer Zwischenstopp bei der allseits beliebten Salsa ist auch eingeplant.

Tänzerische Vorkenntnisse und paarweise Anmeldung sind nicht erforderlich.
Samstag, 26.01.2019
10:00 – 14:00 Uhr
Kursnummer H265626
Dozentin/Dozent Carlos Enrique Quispe Allende
Zeitraum/Dauer 2019-01-26T10:00:0026.01.2019
Pausen nach Absprache
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 28,00 €
Veranstaltungstyp Samstagsseminar
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 10
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (0 89) 4 80 06-62 39
Fachliche Beratung: melanie.weiss@mvhs.de