Lust der Täuschung - Antike Kunst bis Virtual Reality: ein Apfel zum Reinbeißen

Für Kinder ab vier Jahren mit begleitenden Erwachsenen

Wo bleiben der Duft der Blumen und das Bellen des Hundes? Täuschend echt malten die Künstler die Bilder von Menschen, Tieren und Pflanzen. Wir zeigen euch die Werke dieser Maler ebenso wie die digitalen Märchenwelten unserer Zeit in PC und Tablet. Danach zeichnen wir bunte Blumen und Tiere mit Stiften auf Papier.
Der Kurs ist beendet.
Samstag, 10.11.2018
13:00 – 15:00 Uhr
Kursnummer H214050
Dozentin/Dozent Monika Humm
Zeitraum/Dauer 2018-11-10T13:00:0010.11.2018
Ort Altstadt
Kunsthalle München
, Theatinerstr. 8
Gebühr
Kindergebühr 5,00 €

Zuzüglich Eintritt Anmeldung aller Personen erforderlich
Veranstaltungstyp Führung
Plätze max. Teilnehmerzahl: 18
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (0 89) 4 80 06-62 39
Fachliche Beratung: malgorzata.maj-kladen@mvhs.de; cordula.starke@mvhs.de