Es blüht und leuchtet auf farbigem Glas

Für Kinder ab sechs Jahren mit begleitenden Erwachsenen

Täglich gebrauchen wir Glas und vielleicht ist dir schon mal eines zerbrochen. Aber wie stellt man Glas eigentlich her? Warum spielen Sand und Asche, oder gar die Ägypter dabei eine Rolle? Wieso gab es vor etwa 100 Jahren so wunderbare Blumen und Tiere auf bunt schillernden Gläsern? Wir spüren diesen Fragen nach und lassen uns von Originalen in der außergewöhnlichen Künstlervilla zur Dekoration einer eigenen Glasvase anregen.
In Kooperation mit dem Museum Villa Stuck
Samstag, 16.02.2019
14:00 – 16:30 Uhr
Kursnummer H214260
Dozentin/Dozent Dr. Andrea Mayerhofer-Llanes
Zeitraum/Dauer 2019-02-16T14:00:0016.02.2019
Ort MünchenBogenhausen
Museum Villa Stuck
, Prinzregentenstr. 60
Gebühr
Kindergebühr 7,00 €

Zuzüglich ermäßigten Eintritts für Erwachsene Anmeldung aller Personen erforderlich
Veranstaltungstyp Workshop
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 18
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (0 89) 4 80 06-62 39
Fachliche Beratung: malgorzata.maj-kladen@mvhs.de; cordula.starke@mvhs.de