Riga - reiche Hansestadt an der Daugava

Die Stadtsilhouette der Hauptstadt Lettlands wird von großen mittelalterlichen Kirchen geprägt. Die am Fluss Daugava gelegene Hansestadt ist berühmt für ihre gut erhaltene Innenstadt. Hier sind architektonische Kostbarkeiten, wie das "Katzenhaus", das "Schwarzhäupterhaus" oder die alte Börse zu finden. Bekannt ist Riga für sein großes Jugendstilviertel. Beeindruckend sind die riesigen ehemaligen Zeppelinhallen, in denen seit 1930 der Zentralmarkt beheimatet ist. Auch Relikte des stalinistischen "Zuckerbäckerstils" findet man in der Stadt.
Montag, 28.01.2019
19:00 – 20:30 Uhr
Kursnummer H183090
Dozentin/Dozent Dr. Kaija Voss
Zeitraum/Dauer 2019-01-28T19:00:0028.01.2019
Ort GrünwaldGrünwald
Bürgerhaus Römerschanz
, Dr.-Max-Str. 1
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 18
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (0 89) 4 80 06-62 39
Fachliche Beratung: malgorzata.maj-kladen@mvhs.de; cordula.starke@mvhs.de