Rostgeschichten - abstrakte Acryl-Malerei

Rost in der Kunst steht für Natur und Natürlichkeit, Geschichte und Alter, für ästhetische Oberflächen mit "Patina". Mit Eisengrundierungen und Oxidationsmitteln schaffen Sie interessante Effekte. Sie beginnen mit Collagen auf Holzplatten, Pappe oder Leinwand, ergänzen mit zeichnerischen Elementen und gestalten mit Acrylfarbe. Rostflächen und effektvoll eingesetzte Pigmente runden die Acrylmalerei ab und verleihen den Bildern Spannung und Tiefe. So entstehen in einem vielseitigen Mal-Prozess lebendige Kompositionen. Dazu gibt es Tipps und Techniken zur Bild- und Farbgestaltung.

Erfahrungen mit Acrylfarben sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung, Experimentierfreude erwünscht.
ab Montag, 18.03.2019, 18:00 Uhr
Kursnummer I810038
Dozentin/Dozent Monika Reske
Zeitraum/Dauer 2019-03-18T18:00:0018.03.2019 - 22.03.2019
Beginn: Montag, 18:00 Uhr
Ende: Freitag, 14:00 Uhr
Ort Berg-LeoniHaus Buchenried
Leoni am Starnberger See
, Assenbucher Str. 45
Gebühr
Kerngebühr 200,00 €
Essen 60,00 €
Übernachtung 200,00 €
Veranstaltungstyp Wochenseminar
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Die Zimmer sind 1 Stunde vor Seminarbeginn bezugsfertig. Gerne holen wir Sie an der Bushaltestelle Abzw. Leoni um 17.05 Uhr ab - wir bitten um eine telefonische Information. Bitte rufen Sie auch an, falls Sie ein Doppelzimmer wünschen. Tel.: 08151/9620-0.