Harald Rumpf

Fotografinnen und Fotografen sprechen über ihre Arbeit

Diese Veranstaltung bietet interessierten Amateuren und Profis ein
Forum, sich über fotografische Positionen, unterschiedliche Arbeitsweisen und berufliche Erfahrungen auszutauschen. An Bildbeispielen stellen Fotografinnen und Fotografen Reportagen und Dokumentationen, aber auch persönliche Bildkonzepte, und Langzeitprojekte vor und eröffnen Raum für Fragen, Diskussion und Gespräch.

Harald Rumpf absolvierte zwischen 1975 und 1978 Ausbildungen zum Journalisten und Fotografen am Münchner Presselehrinstitut und an der Bayerischen Staatslehranstalt für Photographie. Seither folgten Filme mit BR, 3sat, ZDF und Arte, Regiearbeiten für andere Produktionsfirmen sowie zahlreiche Ausstellungen, Fotoprojekte und Bücher. Er lebt und arbeitet in München. (www.harald-rumpf.de)
Dienstag, 29.01.2019
20:00 – 21:30 Uhr
Kursnummer H250110
Dozentin/Dozent Harald Rumpf
Zeitraum/Dauer 2019-01-29T20:00:0029.01.2019
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6184