Michael Ballhaus - eine kleine Werkschau

Was haben die Filme von Fassbinder, Scorsese oder Coppola gemeinsam? Bei allen führte der im Frühjahr 2017 verstorbene Michael Ballhaus die Kamera. Seine Meisterschaft ist unerreicht, wenn man an den narrativen Sog seiner Kamerafahrten, die Radikalität seiner Zooms, die emotionale Wucht der subtilen Farbgebung, seine detaillierte Bild- und Lichtgestaltung oder an seine raffinierten Kameratricks denkt. Zeit für eine kleine Ballhaus-Filmreihe, die sich eingehend mit fünf repräsentativen Beispielen seines über 120 Filme umfassenden Lebenswerks beschäftigt. Gezeigt werden: "Martha" und "Die Ehe der Maria Braun" (Rainer Werner Fassbinder), "Zeit der Unschuld" (Martin Scorsese), "Bram Stoker's Dracula" (Francis Ford Coppola) sowie "Quiz Show" (Robert Redford).
Der Kurs ist nicht mehr buchbar.
ab Freitag, 29.09.2017, 19:00 Uhr
Kursnummer F249200
Dozentin/Dozent Manuel Zaefferer
Zeitraum/Dauer 2017-09-29T19:00:005x, 29.09.2017 - 23.02.2018
Ort MünchenAubing
Kulturzentrum ubo9
, Ubostr. 9
Gebühr 35,00 €
Restkarten € 7.- je Termin vor Ort
Veranstaltungstyp Film
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung (0 89) 4 80 06-6728/-6194