Freies Arbeiten in der Schwarz-Weiß-Dunkelkammer

In diesem Kurs können Negative in freier Laborarbeit vergrößert werden. Teilnehmende könnens so ihr Archiv aufarbeiten, eine entstehende Arbeit vergrößern, eine Ausstellung oder Mappe vorbereiten oder das Familienalbum auf den neuesten Stand bringen. Die Kursleitung steht für Fragen und Tipps zur Seite. In den Samstagskursen können für wenig geübte und Wiedereinsteiger die Grundlagen vermittelt werden.

Wir bieten Multigradepapier in den Formaten 18 x 24 und 24 x 30 cm mit glänzender Oberfläche an. Eigenes Papier kann mitgebracht werden. Chemie ist vorhanden. Verbrauchsmaterial wird im Kurs abgerechnet. Barytverarbeitung und andere Extras sind nach Absprache mit der Kursleitung möglich.
Voraussetzung: Grundkenntnisse Laborarbeit.
Der Kurs ist beendet.
ab Montag, 19.03.2018, 18:30 Uhr
Kursnummer G252035
Dozentin/Dozent Sabine Klem
Gérard Pleynet
Zeitraum/Dauer 2018-03-19T18:30:005x, 19.03.2018 - 02.07.2018
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 105,00 €
Plätze nur noch wenige Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 8
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Telefon (089) 4800661-83/84