Zeichenexperimente

Sind Sie experimentierfreudig? Bereit für den „verlängerten Arm“? Ziel der Zeichenexperimente ist es, einen stärkeren Ausdruck zu erreichen. Über kleine Übungen von je zehn bis 30 Minuten entwickeln Sie Ihre eigenen visuellen Vokabeln weiter – und die Aktivität des Zeichenmachens an sich. Statt nur hübsche Zeichnungen zu produzieren, wollen wir uns mit neuen Arten des Sehens und Zeichnens vertraut machen; wir arbeiten mit realen Objekten und stellen gleichzeitig Annahmen und Gewohnheiten in Frage.
Der Kurs ist beendet.
Samstag, 01.12.2018
10:00 – 17:00 Uhr
Kursnummer H220019
Dozentin/Dozent Benjy Barnhart
Zeitraum/Dauer 2018-12-01T10:00:0001.12.2018
Pausen nach Absprache
Ort MünchenEinstein 28
Bildungszentrum
, Einsteinstr. 28
Gebühr 49,00 €
Veranstaltungstyp Samstagsseminar
Plätze nur noch wenige Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 10
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung (089) 4 80 06-6239
Fachliche Beratung: (089) 4 80 06-67 22/67 20
oder martina.fischer@mvhs.de/steffen.zissler@mvhs.de