Jonglieren -- mehr als nur ein faszinierendes Hobby

Schritt für Schritt führe ich Sie in die Kunst der Jonglage ein. Eine wunderbare Harmoniesportart für Körper, Geist und Seele -- idealer Ausgleich auch zu den Belastungen des Alltags. Das Jonglieren schult Beweglichkeit, Rhythmus, Konzentration sowie die Rechts-Links-Koordination. Durch die Aktivierung beider Gehirnhälften fördern wir Kreativität, Freude, Entspannung, und vieles mehr.
Wir jonglieren mit Tüchern, Bällen, Ringen, Keulen und mehr. Auf Wunsch erhalten Sie Tipps und Anregungen für erste kleinere Aufführungen.
ab Samstag, 14.01.2017, 10:00 Uhr
Kursnummer D262208
Dozentin/Dozent Hans-Jürgen Erkens
Zeitraum/Dauer 2017-01-14T10:00:002x, 14.01.2017 - 15.01.2017
Ort MünchenNeuperlach-Zentrum
Kulturhaus Ramersdorf-Perlach
, Hanns-Seidel-Platz 1
Gebühr 49,00 €
Veranstaltungstyp Wochenendseminar
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 12