Bollywood-Dance/Indian Cinematic Dance

Anfänger ohne und mit Grundkenntnissen

Tragik und Komik, Action und Glamour sind die Zutaten der beliebten Bollywood-Blockbuster, gewürzt werden sie mit üppigen, musicalartigen Tanzszenen und poppig-eingängigen Soundtracks. Die Choreografien sind ein Mix aus klassischen indischen Tanzformen (z.B. Bharatanatyam, Kathak, Manipuri) und Trends aus Videoclips (z.B. HipHop, Street Dance). Zu Bombay-Filmsongs werden die Texte in Mimik, Gestik und Tanzschritte übersetzt und Choreografien einstudiert. Bollywood-Dance ist ein guter Einstieg in klassische indische Tanzstile.

Tänzerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
ab Samstag, 21.01.2017, 11:00 Uhr
Kursnummer D267134
Dozentin/Dozent Aparajita Wießmüller
Zeitraum/Dauer 2017-01-21T11:00:002x, 21.01.2017 - 22.01.2017
Ort MünchenSendling
Volkshochschule
, Albert-Roßhaupter-Str. 8
Gebühr 42,00 €
Veranstaltungstyp Wochenendseminar
Plätze nur noch wenige Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 12
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)