Schnupperkurs Silberschmieden

Silberschmieden ist wie das Goldschmieden ein eigenständiges Handwerk. Es geht um das Gestalten von Gebrauchsgegenständen, wie Vasen, Kannen oder Besteck. Allerdings können die Techniken auch zum Herstellen von Schmuck angewendet werden. Hier erwerben Sie einen Überblick über die Basistechniken und gestalten einfache Objekte. Zu Übungszwecken wird zum Einstieg auch kostengünstiges Material wie Messing oder Kupfer verarbeitet.
Samstag, 14.01.2017
10:00 – 16:00 Uhr
Kursnummer D226900
Dozentin/Dozent Gisbert Stach
Zeitraum/Dauer 2017-01-14T10:00:0014.01.2017
Pausen nach Absprache
Ort MünchenFürstenried-Ost
Volkshochschule
, Forstenrieder Allee 61
Gebühr 40,00 €
Veranstaltungstyp Samstagsworkshop
Plätze
max. Teilnehmerzahl: 8
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Claudia Guggemos (089) 44 47 80-23