Improtheater – Spielwiese für das innere Kind

Wie heißt der Ort jenseits aller Alltagsroutine? Richtig: Improvisationstheater! Fern der üblichen Komfort-Zone ist es möglich sich zu verwandeln. Durch den kreativen Umgang mit Körper, Mimik und Stimme entdeckt man eine bunte Spielwiese für das innere Kind. Um sich auf diese Reise zu machen, braucht man nichts weiter im Gepäck als einen Liter Neugierde, zwei mit Fantasie belegte Brote, eine Packung Vertrauen, die Lust am Scheitern, den Mut zur Hässlichkeit und als Nachspeise das bedingungslose Ja-Sagen zu allem, was uns im Rucksack sonst noch so begegnet. Lustige Improvisationsspiele und aufeinander aufbauende Techniken werden trainiert und münden in die Entwicklung kleiner Stehgreif-Szenen und Mini-Geschichten.
Der Kurs ist beendet.
ab Samstag, 15.10.2016, 10:00 Uhr
Kursnummer D262602
Dozentin/Dozent Graciette Justo
Zeitraum/Dauer 2016-10-15T10:00:002x, 15.10.2016 - 16.10.2016
Pausen nach Absprache
Ort MünchenAm Hart
Volkshochschule
, Troppauer Str. 10
Gebühr 75,00 €
Veranstaltungstyp Wochenendseminar
Plätze
max. Teilnehmerzahl: 14
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)