Die Strasberg-Methode -- Method Acting

Es geht um die Wahrhaftigkeit im Schauspiel, um die unmittelbare Verbindung von spielerischem Ausdruck und innerer Gefühlserfahrung. Durch das Einsteigen in die psychischen und physischen Prozesse ist es möglich, einen fundierten Charakter zu entwickeln und ihn zur Entfaltung zu bringen.
H. D. Trayer, erfahrener Schauspieler, Schauspielcoach und Regisseur, hat Strasberg noch persönlich kennengelernt und arbeitete u. a. über drei Jahre bei der bekannten Schauspieltrainerin Susan Batson in New York.
Der Kurs ist beendet.
ab Freitag, 02.12.2016, 18:00 Uhr
Kursnummer D262430
Dozentin/Dozent Hans Dieter Trayer
Zeitraum/Dauer 2016-12-02T18:00:003x, 02.12.2016 - 04.12.2016
Pausen nach Absprache
Ort MünchenInnenstadt
Volkshochschule
, Lindwurmstr. 127 Rgb
Gebühr 82,00 €
Veranstaltungstyp Wochenendseminar
Plätze
max. Teilnehmerzahl: 12
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)