Karneval in Rio -- Samba-Choreografien aus dem brasilianischen Karneval

Der Karneval in Rio de Janeiro gilt als größte Parade der Welt und fünfte Jahreszeit. In den Escolas de Samba (Sambaschulen) wird ein Jahr lang hart gearbeitet, um die Choreografien und Formationen einzustudieren und aufwändige Kostüme herzustellen. Im Sambódromo-Stadion treten die Gruppen dann im Kampf um die Meisterschaft gegeneinander an, während in der Stadt ausgelassen gefeiert wird. Wir tanzen typische Schrittfolgen der Sambaschulen und können damit etwas brasilianische Karnevalsstimmung in den bayerischen Fasching tragen.

Tänzerische Vorkenntnisse und paarweise Anmeldung sind nicht erforderlich.
ab Samstag, 11.02.2017, 15:00 Uhr
Kursnummer D265514
Dozentin/Dozent Gabriela Baumgartner
Zeitraum/Dauer 2017-02-11T15:00:002x, 11.02.2017 - 12.02.2017
Ort MünchenPasing
Volkshochschule
, Bäckerstr. 14
Gebühr 25,00 €
Veranstaltungstyp Wochenendseminar
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 12
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)