Paartanz -- Kizomba

Kizomba -- schon die Aussprache mit einem weichen S wie Sandstrand und Sonnenschein verspricht exotisches Flair. Beheimatet in Angola, daher auch "afrikanischer Tango" genannt, verbindet dieser weiche, geschmeidige Paartanz lateinamerikanische und afrikanische Elemente. Aber Kizomba ist nicht mehr nur in der Karibik und im portugiesischsprachigen Afrika ein Muss auf der Tanzfläche. Der Name (sinngemäß Fest, Spielerei, Tanz, Unterhaltung) ist Programm, und deshalb gibt es auch in Europa kaum noch eine Salsa-Veranstaltung ohne Kizomba.

Tänzerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Paarweise Anmeldung erforderlich; auch Damen- und Herren-Paare möglich.
Samstag, 11.02.2017
11:00 – 15:00 Uhr
Kursnummer D265632
Dozentin/Dozent Juan Salazar
Zeitraum/Dauer 2017-02-11T11:00:0011.02.2017
Pausen nach Absprache
Ort MünchenSendling
Volkshochschule
, Albert-Roßhaupter-Str. 8
Gebühr 22,00 €
(pro Person)
Zielgruppe Für Paare
Veranstaltungstyp Samstagsseminar
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 12
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)