Realistische Malerei in klassischer Öltechnik

Die Techniken der traditionellen Ölmalerei eröffnen Ihnen Möglichkeiten, die zum Beispiel Acrylfarben nicht zulassen: Bildtiefe, Räumlichkeit und Atmosphäre. Hier erlernen Sie die klassische Maltechnik und werden ein Bild vom Malgrund aus in Schichten aufbauen. Ein Projekt, das zu faszinierenden Ergebnissen führt. Es wird auf Leinwänden nach Fotovorlagen gearbeitet.
ab Samstag, 28.01.2017, 10:30 Uhr
Kursnummer D222435
Dozentin/Dozent Giuseppe Fiore
Zeitraum/Dauer 2017-01-28T10:30:002x, 28.01.2017 - 29.01.2017
Pausen nach Absprache
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 90,00 €
Veranstaltungstyp Wochenendseminar
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 10
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Ansprechpartner: Steffen Zißler Telefon: (089) 44 47 80 22