Beatboxen und Vocalpercussion

"Ja, wo ist denn der Schlagzeuger?" - das möchte man manchmal fragen. So täuschend ähnlich ahmt der Sänger, die Sängerin vieler Vokalensembles den Sound von Hi-Hat, Snare- und Bass-Drum nach. Beim Beatboxen werden alle Klänge mit dem Mund, der Zunge, dem Rachen und der Nase imitiert. Im Workshop werden die Grundlagen erklärt und gemeinsam geübt, außerdem gibt es wertvolle Tipps für das Üben daheim.
Der Kurs ist beendet.
ab Samstag, 12.11.2016, 11:00 Uhr
Kursnummer D272028
Dozentin/Dozent Simon Frederic Eisen
Zeitraum/Dauer 2016-11-12T11:00:002, 12.11.2016 - 13.11.2016
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 53,00 €
Veranstaltungstyp Wochenendseminar
Plätze
max. Teilnehmerzahl: 10
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Telefon (0 89) 44 47 80-61/62/21