Harald Eggebrecht - Von Zwei bis Acht - Kammermusik vom Duo bis zum Oktett

Vier im roten Kreis - Streichquartett und Klavierquartett

Miteinander musizieren - das steht über allem, ob man nun als reines Violinduo aufspielt oder die Instrumentalfarben gemischt werden: Klavier-Geige, Geige-Cello, Cello-Klavier usf.
Mit dem Trio wird es schon komplizierter, weil möglichst drei technisch Gleichwertige antreten sollten. Das Quartett gilt als Königsdisziplin: Verschworenheit, Gedankenreichtum und Einfallskraft, damit aus vieren eine Formation aus einem Geiste wird.
Harald Eggebrecht, Buchautor und freier Musikkritiker u.a. bei der Süddeutschen Zeitung, stellt in seinen Vorträgen, die im Frühjahr/Sommer mit Kammermusik vom Quintett bis zum Oktett fortgesetzt wird, herausragende Ensembles und Einspielungen vor.
Zeitnah zu den Vorträgen finden Konzerte mit jungen Ensembles statt, veranstaltet von Musikerlebnis. Für den Kauf von Konzertkarten erhalten die Vortragsbesucher Gutscheine mit 20 Prozent Ermäßigung, einzulösen bei Musikerlebnis, Telefon (08 00) 5 45 44 55 (kostenfreies Tickettelefon) oder www.musikerlebnis.de.
Montag, 06.02.2017
20:00 – 21:30 Uhr
Kursnummer D270046
Dozentin/Dozent Harald Eggebrecht
Zeitraum/Dauer 2017-02-06T20:00:0006.02.2017
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 10,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Vortragsreihe
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Telefon (0 89) 44 47 80-61/62/21