Literatur erleben

"Lesen ist wie eine Kunst. Ich habe achtzig Jahre dafür gebraucht und kann noch jetzt nicht sagen, dass ich am Ziel wäre", so sagte Goethe. Lesen macht glücklich, selig, süchtig. Es berührt und hilft, das eigene Ich und seine Stellung in der Welt besser zu begreifen. Aber wie bringen uns die Autoren dazu? Was erzählen sie uns und wie? Für unseren Lesekreis sind Vorkenntnisse nicht erforderlich. Wir beschäftigen uns vorwiegend mit Autorinnen und Autoren des 20. Jahrhunderts aus der ehemaligen DDR: mit Sarah Kirsch, Wolf Biermann, Günter Kunert etc. Bitte lesen Sie für den ersten Abend die Erzählung von Christa Wolf, Der geteilte Himmel.
Der Kurs ist nicht online buchbar. Bitte melden Sie sich telefonisch bei uns.
ab Freitag, 14.10.2016, 18:00 Uhr
Kursnummer D247430
Dozentin/Dozent Dr. Claudia Kaiser
Zeitraum/Dauer 2016-10-14T18:00:004x, 14.10.2016 - 13.01.2017
Ort MünchenLaim
Volkshochschule
, Fürstenrieder Str. 53
Gebühr 30,00 €
Plätze
max. Teilnehmerzahl: 12
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung (089) 444 780-40/-41