Zum 100. Geburtstag von Peter Weiss:

Eine Hommage an Peter Weiss

Als ein ewig Suchender kann Peter Weiss beschrieben werden, in biografischer wie auch werkgeschichtlicher Hinsicht. Die Lebensstationen von Babelsberg über Prag nach Stockholm zeigen den politisch engagierten Zeitgenossen, der sozialistische Ideen mit individualistischen Neigungen zu verbinden suchte. Eindrucksvoll sein "Abschied von den Eltern" und spannend die Dramen zu Marquise de Sade und Trotzki im Exil.
Der Kurs ist beendet.
Dienstag, 15.11.2016
18:00 – 19:30 Uhr
Kursnummer D245530
Dozentin/Dozent M.A. Stefan Winter
Zeitraum/Dauer 2016-11-15T18:00:0015.11.2016
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
Plätze
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung (089) 444 780-40/-41