Schönste Erzählungen der Weltliteratur: Europäischer Realismus im 19. Jahrhundert

Vielfältige gesellschaftliche Einflüsse, philosophische Strömungen aber auch individuelle Aspekte ergeben ein weites thematisches Panorama in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Oft scheitern Liebesgeschichten in tragischer Manier, stoßen Naturdarstellungen auf Großstadtbilder.
Iwan Turgenjew, Ein Adelsnest
Fjodor Dostojewski, Der Spieler
Hans Christian Andersen, Märchen
Knut Hamsun, Hunger
Guy de Maupassant, Der Horla
Prosper Mérimée, Carmen
Adalbert Stifter, Abdias
Conrad Ferdinand Meyer, Der Schuß von der Kanzel
ab Donnerstag, 09.03.2017, 18:30 Uhr
Kursnummer E246010
Dozentin/Dozent M.A. Stefan Winter
Zeitraum/Dauer 2017-03-09T18:30:008x, 09.03.2017 - 11.05.2017
Ort MünchenSendling
Volkshochschule
, Albert-Roßhaupter-Str. 8
Gebühr 61,00 €
Veranstaltungstyp Vortragskurs
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 14
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung (089) 444 780-40/-41