Eine Reise durch Laos und Kambodscha

Wir bereisen die beiden aneinandergrenzenden Länder Südostasiens von Nord nach Süd auf dem Landweg und lernen ihre friedliche, buddhistische Bevölkerung kennen. Besondere Attraktionen sind die alte laotische Hauptstadt Luang Prabang am oberen Mekong, die "Ebene der Tonkrüge" mit ihren steinernen Krügen einer unbekannten, mindestens 2000 Jahre alten Kultur, Karsthöhlen im zentralen Laos und die Tempel der Angkor-Kultur aus dem 8. bis 14. Jahrhundert in Kambodscha. Dabei werden wir immer wieder mit den Relikten des Indochina-Krieges konfrontiert.
Der Kurs ist beendet.
Dienstag, 15.11.2016
19:00 – 20:30 Uhr
Kursnummer D183750
Dozentin/Dozent Dr. Klaus Dürrich
Zeitraum/Dauer 2016-11-15T19:00:0015.11.2016
Ort GrünwaldGrünwald
Bürgerhaus Römerschanz
, Dr.-Max-Str. 1
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Diavortrag
Plätze
max. Teilnehmerzahl: 18
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Cordula Starke Tel. (089) 44 47 80-10 E-Mail: cordula.starke@mvhs.de