UNESCO-Welterbe in Deutschland II

Wattenmeer - Bremen - Hamburg - Lübeck - Wismar - Stralsund

In Norddeutschland, in der Nähe zum Meer, finden sich zahlreiche UNESCO-Welterbestätten, die stark von ihrem Standort geprägt sind. Die Altstädte der Hansestädte Lübeck, Wismar und Stralsund sind in ihrem mittelalterlichen Kern weitestgehend erhalten. Die Speicherstadt in Hamburg mit dem Kontorhausviertel wurde erst kürzlich geehrt. Das Rathaus von Bremen mit der Rolandsstatue ist ein weiteres Highlight. Eine der faszinierendsten Naturlandschaften der Erde ist das Wattenmeer.
Christian Krug besuchte 2016 alle 40 UNESCO-Welterbestätten in Deutschland.
Mittwoch, 18.01.2017
20:00 – 21:30 Uhr
Kursnummer D183300
Dozentin/Dozent Christian Krug
Zeitraum/Dauer 2017-01-18T20:00:0018.01.2017
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 8,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Digitale Bildpräsentation
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Cordula Starke Tel. (089) 44 47 80-10 E-Mail: cordula.starke@mvhs.de