Musik verstehen lernen

Einführung in epochenspezifische musikalische Phänomene

Wie jede Kunstgattung wurde auch die Musik sowohl durch geschichtliche und politische Ereignisse als auch durch das persönliche Schicksal der Komponisten geprägt, verändert und weiterentwickelt.
In diesem Kurs werden wir Hintergrundwissen aus Musikgeschichte, Musiktheorie und Formenlehre erarbeiten, das Sie die Musik bei Konzertbesuchen oder beim Hören zuhause besser verstehen und dadurch vielleicht auch tiefer empfinden lässt.
Anhand exemplarischer Werke aus Barock, Klassik, Romantik und Moderne werden musikalische Grundlagen der Harmonielehre, Instrumentenkunde und Gattungen erarbeitet, inklusive erster Übungen im Partiturlesen. Durch praktische Übungen werden Sie die Zusammenhänge auch sinnlich erfahren und erfassen.
ab Samstag, 04.02.2017, 10:00 Uhr
Kursnummer D270120
Dozentin/Dozent Elke Braun
Zeitraum/Dauer 2017-02-04T10:00:002x, 04.02.2017 - 05.02.2017
Pausen nach Absprache
Ort MünchenObergiesing
Volkshochschule
, Severinstr. 6
Gebühr 51,00 €
Veranstaltungstyp Wochenendseminar
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 14
Info & Beratung Telefon (0 89) 44 47 80-61/62/21