The Last Ocean

Regie: Peter Young, NZ 2012, 87 Min., OmU

Das Rossmeer gilt als eines der letzten weitgehend unberührten Weltmeere. Nahezu 1 Million Quadratkilometer groß, reich an maritimen Leben, damit von beträchtlichem Interesse für die industrielle Fischerei. Youngs Film zeigt, wie gefährdet dieses Meer am Rande der Antarktis ist, wie zum Beispiel Thunfisch im großen Maßstab abgefischt wird, der dann in den Edelrestaurants dieser Welt serviert wird.
Kursnummer D249330
Dozentin/Dozent wird noch bekannt gegeben
Zeitraum/Dauer 2017-01-12T20:00:00do 20.00 Uhr 12.1.2017
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr Eintritt frei
Veranstaltungstyp Film
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung (089) 444 780-40/-41