Grundlagen der Filmgestaltung – eine praktische Schule des Sehens

Filme sind ein zentrales Kommunikationsmedium in unserer Zeit. Im Kurs werden Sie von einer erfahrenen Regisseurin und Kamerafrau in die Theorie und Praxis der Bild- und Filmgestaltung eingeführt. Praktische Übungen im Umgang mit Licht, Farbe, Raum, Zeit und Bewegung zeigen, wie spannende Filme erzeugt werden. Sie lernen dabei die Bedeutung von Belichtung, Tiefenschärfe, Weißabgleich, Kamerabewegung und Ton kennen. Sie erhalten eine individuelle Beratung für Ihre geplanten Filme - was mit dem Smartphone bis zur professionellen Kamera möglich ist.

Voraussetzungen: bitte vor dem Kurs Grund- und Menüfunktionen der eigenen Kamera aneignen. Sollten Sie keine eigene Kamera haben, stehen auch Übungsgeräte zur Verfügung.
Der Kurs ist beendet.
ab Freitag, 25.11.2016, 18:30 Uhr
Kursnummer D257015
Dozentin/Dozent Kirsten Lilli
Zeitraum/Dauer 2016-11-25T18:30:003x, 25.11.2016 - 27.11.2016
Pausen nach Absprache
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 105,00 €
Plätze
max. Teilnehmerzahl: 8
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Telefon (089) 4800661-83/84