Dukale’s Dream

Regie: Josh Rothstein, USA 2015, 68 Min., OmU

Im Jahr 2009 reisten der Schauspieler Hugh Jackman und seine Frau Deborra-Lee Furness im Rahmen einer Initiative der „World Vision“ nach Äthiopien. Die Jackmans waren auf dieser Reise so von dem schwer arbeitenden Kaffeebauern Dukale beeindruckt, dass sie „Laughing Man Coffee“ gründeten. Die Fair-Trade-Marke verhandelt direkt mit den Erzeugern und spendet 100 Prozent des Gewinns. Jackman möchte auch Vorbild sein: Während einer Rede auf der UN Climate Week appellierte er an die führenden Politiker, Kleinbauern wie Dukale mehr zu unterstützen, um damit die weltweite Armut zu reduzieren.
Kursnummer D249320
Dozentin/Dozent wird noch bekannt gegeben
Zeitraum/Dauer 2016-12-15T20:00:00do 20.00 Uhr 15.12.2016
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr Eintritt frei
Veranstaltungstyp Film
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung (089) 444 780-40/-41