Menschen schaffen

Menschen stehen meist im Zentrum literarischen Schreibens. Aber wie gelingt es, Menschen auf dem Papier zu erschaffen, die den Leser interessieren, faszinieren, die er versteht? Wie beschreibt man eine Person, wie lässt man sie sprechen, wie erzählt man ihr Verhalten, ihre Handlungen, Gedanken und Gefühle? Kurz: wie entsteht eine literarische Figur, die stimmt? Unser Ziel ist es, literarische Personenbeschreibung zu trainieren und daraus eigenständige literarische Porträts entstehen zu lassen, kurze Geschichten, in deren Mittelpunkt eine Person steht.
Der Kurs ist nicht online buchbar. Bitte melden Sie sich telefonisch bei uns.
ab Mittwoch, 09.11.2016, 18:00 Uhr
Kursnummer D244280
Dozentin/Dozent Walter Zauner
Zeitraum/Dauer 2016-11-09T18:00:005x, 09.11.2016 - 14.12.2016
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 65,00 €
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 12
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)