Instrumentenbau: Indianerflöten

Die "Medizin- und Liebesflöte" der nordamerikanischen Ureinwohner beruhigt durch ihr Klangbild und ist wie kaum ein anderes Instrument im Stande, den Menschen tief zu berühren. Die Indianerflöte ist in einer 5-Ton-Moll-Pentatonik gestimmt. In diesem Workshop bauen wir eine solche Flöte. Zu Beginn des Kurses suchen Sie sich einen Rohling aus, der dann bearbeitet wird. Es stehen verschiedene Flöten- und Holzarten zur Auswahl.
Der Kurs ist beendet.
Samstag, 11.08.2018
10:00 – 19:00 Uhr
Kursnummer G227520
Dozentin/Dozent Anton Nachbauer
Zeitraum/Dauer 2018-08-11T10:00:0011.08.2018
Pausen nach Absprache
Ort MünchenBogenhausen
Ökologisches Bildungszentrum
, Englschalkinger Str. 166
Gebühr 70,00 €
Veranstaltungstyp Samstagsworkshop
Plätze max. Teilnehmerzahl: 8
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fachgebiet Kunsthandwerk,
Frau Al-Sabti 089 / 48006-6718