Städte und ihre Wahrzeichen

Der Eiffelturm in Paris, die Tower Bridge in London oder ganz aktuell die Elbphilharmonie in Hamburg ... Jeder kennt diese "Stadt-Ikonen". Kennen wir sie wirklich? Wann, warum, von wem wurden sie initiiert und gebaut? Was macht sie zu Wahrzeichen? Was bedeuten sie für die Identität einer Stadt? Welche gesellschaftlichen Bedeutungen haben sie? Wir betrachten einige Besuchermagneten genau, lernen Hintergründe kennen, stellen kunsthistorische Bezüge her und erfahren Überraschendes.
Der Kurs ist beendet.
Kursnummer G217280
Dozentin/Dozent M.A. Angela Voss
Zeitraum/Dauer 2018-03-13T10:00:009 x di 10.00 bis 13.00 Uhr 13.3. bis 19.6.2018 3 x sa 10.00 bis 16.00 Uhr Termine nach Vereinbarung
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 231,00 €
Veranstaltungstyp Studienkreis
Plätze nur noch wenige Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 14
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Senior-Card Ermäßigung mit Senior-Card möglich
Info & Beratung Malgorzata Maj-Kladen, malgorzata.maj-kladen@mvhs.de