Vom Leben der Menschen in der Steinzeit

Für Kinder ab acht Jahren mit begleitenden Erwachsenen

In den Abteilungen "Geschichte des Lebens" und "Nahrung für die Menschheit" lernen wir auf spielerische Art und Weise die Lebensgewohnheiten unserer Vorfahren kennen. Wie haben sie gelebt? Was haben sie gegessen? Wie "schlau" sind sie gewesen? Im Anschluss an die Führung versuchen wir uns selbst an einigen steinzeitlichen Techniken: Wir mahlen Mehl aus Körnern und fertigen auf einer Steinplatte ein "Höhlen"-Gemälde mit Erdfarben an. Das kleine Kunstwerk darf natürlich mit nach Hause genommen werden.
Sonntag, 19.11.2017
13:30 – 16:30 Uhr
Kursnummer F214140
Dozentin/Dozent Andrea Koch-Hillmaier
Zeitraum/Dauer 2017-11-19T13:30:0019.11.2017
Ort MünchenNymphenburg
Museum Mensch und Natur
Gebühr
Kinder-Gebühr 7,00 €

Zuzüglich € 1.- Eintritt für Erwachsene Anmeldung aller Personen erforderlich
Veranstaltungstyp Workshop
Plätze nur noch wenige Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 18
Info & Beratung Cordula Starke Tel. ( 0 89) 4 80 06-67 10 E-Mail: cordula.starke@mvhs.de