Rendezvous am Kochtopf - ein deutsch-afghanischer Küchentreff

Haben Sie schon einmal afghanisch gekocht? Leichte Köstlichkeiten und exotische Geschmackserlebnisse prägen diese Küche. Doch auch deutsche Kochkunst zeigt sich abwechslungsreich, oft auch raffiniert. An zwei Abenden werden Geflüchtete aus Afghanistan und beheimatete Teilnehmer gemeinsam schmackhafte und überraschende Gerichte zubereiten und zusammen die Feinheiten der beiden Küchen kennenlernen. Beim Kochen begegnen sich aber auch Menschen unterschiedlicher Kulturen auf Augenhöhe und haben Gelegenheit, sich dabei unbefangen kennenzulernen.
Der Kurs ist beendet.
ab Donnerstag, 12.07.2018, 18:00 Uhr
Kursnummer G125290
Dozentin/Dozent Lida Zarif
Olaf Butterbrod
Zeitraum/Dauer 2018-07-12T18:00:002x, 12.07.2018 - 19.07.2018
Ort MünchenPasing
Volkshochschule
, Bäckerstr. 14
Gebühr 23,00 €
Gebühr inkl. Materialgeld
Plätze nur noch wenige Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 8
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Michael Widl-Stüber, Telefon (0 89) 4 80 06 68-12 Barbara Müller, Telefon (0 89) 4 80 06 68-15