Vegetarische Reise durch Lateinamerika - von Mexiko bis Patagonien

Die Küchen Lateinamerikas sind so bunt und verschieden wie ihre Kulturen. Wir machen uns auf eine Reise von Mexiko bis Patagonien und entdecken die Vielfältigkeit der vegetarischen & veganen Kochkultur Südamerikas. Wir genießen Quinoa-Salat aus Peru und die Feiertagssuppe Fanesca aus Ecuador. Dazu gibt es z.B. Koriander-Limetten-Reis und Quesadillas mit Gemüse aus Mexiko. Den süßen Abschluss machen Churros, die es in ganz Lateinamerika an jeder Straßenecke zu kaufen gibt.

 

Bitte mitbringen: Geschirrtuch, evtl. Schürze und eine kleine Vorratsdose.

Der Kurs muss leider entfallen.
Freitag, 16.04.2021
17:30 – 21:30 Uhr
KursnummerM382118
Dozentin/DozentMarina Jacoby
Zeitraum/Dauer2021-04-16T17:30:0016.04.2021
OrtMünchenEinstein 28
Bildungszentrum, Einsteinstr. 28
Gebühr
Kerngebühr 31,00 €
Materialgeld 18,00 €
VeranstaltungstypKurs
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 8
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239

Fachliche Beratung: (089) 48006-6549 oder kochkultur@mvhs.de