Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung tritt am 25. Mai 2018 europaweit in Kraft und ersetzt damit das bisherige Bundesdatenschutzgesetz. Die Veränderungen und Neuerungen treffen jedes Unternehmen jeder Branche und fordern, dass der Bereich Datenschutz überprüft und angepasst wird. Neue Prozesse müssen geschaffen werden, existierende Muster, Checklisten und Vertragsdokumente sind zu überarbeiten.
Wir vermitteln Ihnen die Grundstruktur der EU-Datenschutz-Grundverordnung im Vergleich zu dem alten Bundesdatenschutzgesetz und zeigen Ihnen die wichtigsten Änderungen auf, zu denen beispielhafte Praxis- und Handlungsempfehlungen im Kurs erläutert werden.
ab Donnerstag, 05.04.2018, 09:15 Uhr
Kursnummer G487616
Dozentin/Dozent Armin Fimberger
Zeitraum/Dauer 2018-04-05T09:15:002x, 05.04.2018 - 06.04.2018
Pausen nach Absprache
Ort MünchenEinstein 28
Bildungszentrum
, Einsteinstr. 28
Gebühr 129,00 €
Veranstaltungstyp Seminar
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 12
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Telefon (089) 48006-6673