Im Niemandsland der Worte - Schreiben über das Sprechen und Schweigen zwischen Mann und Frau

Zwischen Liebesgeflüster und trennendem Schweigen - wenig hat Autoren mehr beschäftigt als Gespräche über die Liebe und ihrer Darstellung. Sie erhalten einen Überblick über die Geschichte der Liebesbeziehung und ihrer Dichtung. Über den Wandel der Diskurse inspirieren Texte zeitgenössischer Autoren. Wir schreiben Erzählungen und Szenen, in denen vor allem Dialogtechnik im Prosatext, Beschreibungen des Schweigens sowie die Umsetzung von Gefühlen in sprachliche Bilder geübt wird.
Das Seminar dient nicht der Therapie persönlicher Erfahrungen, sondern der Verbesserung sprachlicher und literarischer Ausdrucksmöglichkeiten.
ab Montag, 28.08.2017, 18:00 Uhr
Kursnummer E860036
Dozentin/Dozent Arwed Vogel
Zeitraum/Dauer 2017-08-28T18:00:0028.08.2017 - 01.09.2017
Beginn: Montag, 18:00 Uhr
Ende: Freitag, 14:00 Uhr
Ort Berg-LeoniHaus Buchenried
Leoni am Starnberger See
, Assenbucher Str. 45
Gebühr
Übernachtung 200,00 €
Kerngebühr 180,00 €
Essen 60,00 €
Veranstaltungstyp Wochenseminar
Plätze
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung (08151) 96 20-0. Die Zimmer sind eine Stunde vor Seminarbeginn bezugsfertig. Gerne holen wir Sie an der Bushaltestelle Abzw. Leoni um 17.05 Uhr ab - wir bitten vorab um eine telefonische Information.