Künstlerleben am Starnberger See

mit Exkursionen und Atelierbesuchen

Die Künstler, die heute rund um den Starnberger See leben und arbeiten, können auf eine lange Tradition zurückblicken: Schon im frühen 19. Jahrhundert kamen die Münchner Landschaftsmaler an den See, später malten Leibl, Trübner und Kandinsky hier. Fest verbunden mit der Münchner Kulturszene und doch inmitten der herrlichen Landschaft des Fünfseenlands, vertreten heute Bildhauer, Maler und Fotografen unterschiedlichste Positionen zeitgenössischer Kunst. Das Seminar bietet die Möglichkeit, Kunst direkt am Ort ihres Entstehens zu erleben.
ab Freitag, 20.04.2018, 18:00 Uhr
Kursnummer G820040
Dozentin/Dozent M.A. Katja Sebald
Zeitraum/Dauer 2018-04-20T18:00:0020.04.2018 - 22.04.2018
Beginn: Freitag, 18:00 Uhr
Ende: Sonntag, 14:00 Uhr
Ort Berg-LeoniHaus Buchenried
Leoni am Starnberger See
, Assenbucher Str. 45
Gebühr
Essen 30,00 €
Kerngebühr 100,00 €
Übernachtung 100,00 €
Veranstaltungstyp Wochenendseminar
Plätze
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Die Zimmer sind 1 Stunde vor Seminarbeginn bezugsfertig. Gerne holen wir Sie an der Bushaltestelle Abzw. Leoni um 17.05 Uhr ab - wir bitten um eine telefonische Information. Bitte rufen Sie auch an, falls Sie ein Doppelzimmer wünschen. Tel.: 08151/9620-0.