Ausstellung: Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen

22. November 2019 bis 10. Januar 2020

Die Wanderausstellung gibt auf siebzehn Tafeln einerseits einen Überblick über die Grundlagen unserer Demokratie und informiert andererseits über die Erscheinungsformen und Wirkung von Rechtsextremismus in unserer Gesellschaft. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf der Situation in Bayern. Die Ausstellung regt an, eigene Einstellungen zu hinterfragen und sich aktiv für Demokratie stark zu machen. Denn jede und jeder kann etwas gegen Diskriminierung, Rassismus und Gewalt tun.

In Kooperation mit dem Bayern-Forum der Friedrich-Ebert-Stiftung.
Der Kurs ist beendet.
KursnummerJ124110
Dozentin/Dozent Thomas Witzgall
Zeitraum/Dauer2019-11-21T19:00:00Vernissage: Do 21. November 2019, 19.00 Uhr Ausstellungsdauer: 22. November 2019 bis 10. Januar 2020
OrtMünchenHadern
Guardini90
, Guardinistr. 90
Gebühr Eintritt frei
VeranstaltungstypAusstellung
Plätze Noch Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Stadtteilkulturzentrum Guardini90, Tel. (089) 45216440 (Clara Holzheimer)