Feder, Haar und Schweif

Tierdarstellungen von Taciana Ottowitz

Das naturwissenschaftliche Malen und Zeichnen hat eine lange Geschichte und reicht von Dürer bis in die Gegenwart. Es ist eine traditionelle Kunstform mit der Natur als unerschöpflicher Inspirationsquelle. Auch wenn es allen gegenwärtigen Kunstströmungen zuwiderzulaufen scheint, üben die Bilder eine zeitlose Faszination aus. Wissenschaftliche Genauigkeit und die erlernte Technik ermöglichen es, ein Tier oder eine Pflanze detailgetreu wiederzugeben. Ziel der Künstlerin ist es, die Schönheit der Natur zum Ausdruck zu bringen.
Der Kurs ist beendet.
Kursnummer H123132
Dozentin/Dozent Taciana Ottowitz
Zeitraum/Dauer 2019-01-16T19:30:00Eröffnung: Mittwoch, 16. Januar 2019, 19.30 Uhr Ausstellungsdauer: 16. Januar bis 13. Februar 2019
Ort GrünwaldGrünwald
Bürgerhaus Römerschanz
, Dr.-Max-Str. 1
Gebühr Eintritt frei
Veranstaltungstyp Ausstellung
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (0 89) 48006-6750
Fachliche Beratung: (0 89) 48006-6882/6886 oder
E-Mail: gruenwald@mvhs.de